Freiwillige Feuerwehr Porta Westfalica

News und mehr... !

... immer auf dem Laufenden.

„Einsatz“ für die Sparkasse Bad Oeynhausen-Porta Westfalica: Sonstige Hilfeleistung

Im Einsatzfall ist es für die Feuerwehr wichtig, die Informationen zum Einsatzort und zur Einsatzmeldung möglichst schnell auf einem Blick zu haben. Im neuen Gerätehaus der Löschgruppe Hausberge-Lohfeld ist das nun dank der Sparkasse Bad Oeynhausen - Porta Westfalica über sogenannte Alarmdisplays möglich.

Im Einsatzfall werden im Rahmen der Alarmierung durch die Kreisleitstelle automatisch alle verfügbaren Informationen von nun an direkt auch an die neuen Monitore übermittelt, die in den Umkleidekabinen der Feuerwehrleute hängen. „Auf diesen kann so neben dem Einsatzstichwort und dem Ort auch gleich ein entsprechender Kartenausschnitt der Umgebung angezeigt werden“, erläutert Löschgruppenführer Thomas Horn die Funktionalität der neuen Geräte.

Wenn Hilfe benötigt wird, dann eilen die freiwilligen Feuerwehrkameradinnen und -kameraden zum Feuerwehrgerätehaus, um sich auszurüsten und von dort aus mit den Feuerwehrfahrzeugen zum Einsatz zu fahren. Die Löschgruppe Hausberge-Lohfeld tut dies mittlerweile von der Eisberger Straße 1 aus. Dort ist in den vergangenen Monaten von der Stadt Porta Westfalica als Träger des Feuerschutzes ein neues Gerätehaus errichtet worden. Der Bau des Hauses ist Teil der Umsetzung des kommunalen Brandschutzbedarfsplanes.

Screenshot 2023-12-07 225731

Diese Alarmdisplays gehören nicht zur Standardausstattung eines Gerätehauses, können aber einen wertvollen Beitrag zur Optimierung der Abläufe in der ersten Phase eines Einsatzes leisten. „Wir freuen uns, dass wir die Löschgruppe bei dieser sinnvollen Anschaffung unterstützen konnten“, freut sich Matthias Paschke, der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Bad Oeynhausen – Porta Westfalica. Er selbst machte sich in den vergangenen Tagen ein Bild vom neuen Feuerwehrstandort und den modernen Alarmdisplays. In diesem Fall war es mal nicht die Feuerwehr, die zu einer „Hilfeleistung“ gerufen worden ist, sondern die Sparkasse. „Wir sind begeistert über die große Unterstützung, die wir von vielen heimischen Unternehmen bei der Ausstattung unseres Gerätehauses erfahren haben“, sind sich die Vertreter der Fördervereine Marco Sojka und Lukas Behrens einig. „Das ist eine tolle Ehrenamtsförderung und motiviert ungemein“, ergänzt der stellvertretende Löschgruppenführer Kai Hohmeier. 

20231128_160817 20231128_160927

 

Unseren letzten Einsätze

Technische Hilfe
25.02.2024 um 13:35 Uhr
B 482 (Hausberge)
Brandeinsatz
14.02.2024 um 10:36 Uhr
Heerweg (Hausberge)
Technische Hilfe
30.01.2024 um 07:11 Uhr
Findelstraße (Hausberge)

Unsere nächsten Dienste

Free Joomla! templates by Engine Templates

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.